Frische News aus der Weinstube

Rindertatar

Jeden Dienstag
Rindertatar ca. 200g frisch am Tisch mit verschiedenen Zutaten angemacht, dazu Brot 16,50 €

Spareribs

Jeden Mittwoch
Spareribs knusprig aus dem Ofen mit Pommes, Coleslaw und Barbecuesauce 15,50 €

Original Raclette

Jeden Donnerstag von Oktober bis März
Raclette direkt vom Käselaib geschabt, serviert mit Cornichons, Perlzwiebeln, Brot und Pellkartoffeln
pro Portion ca. 100g 6,80 €

Öffnungszeiten Weihnachten und zum Jahreswechsel 2018/19

Am Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen bleibt die Weinstube geschlossen.
Wir öffnen am Sonntag, 30.12. ab 17:00 Uhr!
Silvester und am Neujahrstag haben wir geschlossen.
Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Reformationstag

Am Mittwoch, 31. Oktober 2018 haben wir wie gewohnt ab 17:00 Uhr geöffnet

Weinmenü mit Rindchens Weinkontor

"Wild wird es in der Weinstube"
Ab Freitag, 28. September bis Samstag, 10. November wird es Wild in der Weinstube. Wir zaubern 4 Gänge Rund ums Wild und dazu servieren wir die passenden Weine von Rindchens Weinkontor.

Flammkuchen Elsässer Art belegt mit Sauerrahm, Hirschschinken, würzigem Kürbischutney und Camembert
2017 Riesling trocken; Maximiner Klosterlay; Weingut Lorenz; Mosel

Wildkraftbrühe mit Gemüsewürfeln und Steinpilzmaultasche
2016 Spätburgunder trocken; Blanc de Noir; Weingut Fogt; Rheinhessen

Wildschweinburger im Briochebrötchen mit karamelisierten Zwiebeln und Preiselbeer-Orangenmayonaise
2016 Lamartine; Domaine Sainte Estelle; Côtes du Roussillon; Frankreich

Desservariation
Crème Brûlée, Quittenkompott und Waldbeersorbet
2015 Weißweincuvée Auslese; Angerhof Tschida; Neusiederlsee; Österreich

Menüpreis inklusive der Weinbegleitung 42,80€ pro Person

Menü Rund um die Martinsgans

Am Samstag 10.11. und Sonntag, 11.11. ab 18:00 Uhr servieren wir Ihnen unser Gänsemenü in fünf Gängen!

"Brust oder Keule"

Ab 13. November bis zum Jahresende.
Krosse Brust oder Keule vom Gänsebraten, dazu Rotkohl, Kartoffelklöße und Apfel-Bratensauce 21,80

Grünkohl

Ab Anfang Januar: Deftige Grünkohlplatte mit Kasseler, Kochwurst und Schweinebacke, dazu Bratkartoffeln.